Unsere Pferde

Unsere Pferde sind unsere Gefährten und Cotrainer bei der Ausbildung der Reiter. Sie leben in harmonischen, passenden Gruppen im Offenstall oder gehen nachts in ihre Paddockbox - je nach individueller Vorliebe. Sie werden stets freundlich und achtsam behandelt, niemals körperlich oder mental überlastet und bekommen jede Art von Zuwendung und naturheilkundlicher/medizinischer Versorgung, die sie brauchen. Im Ergebnis sind sie daher menschenfreundlich, vertrauensvoll und ausgeglichen. Die Pferde sind 100 %ig Gelände- und Straßensicher und durch ihre Ausbildung bestens auch auf den Umgang mit beginnenden Reitern vorbereitet. 

Wir verkaufen unsere Schulpferde grundsätzlich nicht, auch und gerade dann nicht, wenn sie alt oder kränklich sind. Einige von ihnen hatten in Privathand keine Chance mehr, bekamen bei uns so viel Zeit, Pflege und Ausbildung wie sie brauchten um feinfühlige und selbstsichere Lehrpferde zu werden und danken es uns und den Reitern täglich auf´s Neue! 

Pascha

Araber-Criollo-Mix, Wallach, geb.: 05.10.1995 V: Pasha (VA) M: La Bruja (Criollo)

Pascha ist selbst gezogen und im Offenstall geboren. Da ich meine Fohlen nicht zwangsweise absetzte, durfte er gemeinsam mit seiner Mutter in der gemischten Herde aufwachsen. Kastriert wurde er aus diesem Grunde schon im Alter von 1 1/4 Jahren, was seiner Entwicklung überhaupt nicht geschadet hat. Pascha wurde von mir sehr spät eingeritten und dankt das bis heute mit absoluter psychischer und physischer Gesundheit. Er ist wach, sensibel und selbstsicher...ein Traumpferd! Max. Da er dieses Jahr 25 Jahre alt ist, wird das max. Reitergewicht auf 65 kg reduziert!

Amy

Pinto, Stute, geb.: 01.06.2000 V: Eagle Blue Eyes (PH) M: Janina (Apollo x Amira)

Amy kam 6jährig als Ausbildungspferd zu uns und ist als Schulpferd geblieben. Da Amys Mutter der einzige weibliche Nachkomme von meinem Haflinger Apollo ist, habe ich mich sehr gefreut, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und ich sie behalten konnte. Sie ist ein braves, ruhiges und sehr selbstbewußtes Pferd. Im Gelände eine Lebensversicherung wie ihr Opa, in der Halle unter guten Reitern präzise und fein, Anfängern verzeiht sie so manchen Fehler, schaltet aber dann in den "Sparmodus". Max. Reitergewicht: 75 kg.

Boston

Pinto, Wallach, geb.: 03.06.2000 V: Eagle Blue Eyes (PH) M: Amira (Pinto)

Boston ist der "Dreiviertel"-Bruder von Amy (gleicher Vater und Bostons Mutter ist Amys Großmutter) und das ungeübte Auge kann sie nur am kleinen Unterschied auseinander halten. Er kam zusammen mit Amy als Ausbildungspferd, wurde anschließend verkauft und nachdem es "Probleme" gab, konnte ich ihn dann übernehmen. Er ist ein ruhiges, gelassenes Charakterpferd, das sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen geritten werden kann. Max. Reitergewicht: 80 kg.

Sweet Little Missy "Missy"

Pinto, Stute, geb.: 22.02.2003 V: Silver Eye Patches (PH) M: Nekita (Pinto)

Missy gehört seit 2009 zu unserer Herde. Sie ist ein wunderschönes, temperamentvolles Powerpferd, das zu jeder Zeit 100% aufmerksam und arbeitswillig ist. Obwohl sie lieber flott als langsam unterwegs ist, ist sie stets regulierbar und ohne jede Unart - im Gelände ebenso wie in der Halle! Durch ihre enorme Leistungsbereitschaft und Feinfühligkeit eignet sie sich jedoch hauptsächlich für geübtere Reiter. Max. Reitergewicht: 75 kg 

Ninja

Arabisches Vollblut, Stute, geb.: 15.05.1991 V: Fuad I (Gazal x Nazeer) M: Nedya (v. Shaker el Masri)

Ninja habe ich 2010 gekauft nachdem ich einen Hilfeanruf erhalten hatte. Es gab Probleme zwischen Pferd und Besitzer und Ninja müsse "weg"! Meine anfängliche Skepsis, ob ein "durchgeknallter" Araber sich als Schulpferd eignen würde, verflog in dem Moment als ich vor Ninja stand. Sie ist ein so unglaublich liebes, feines und freundliches Pferd! Der Spruch "Du kannst einen Araber zu nichts zwingen!" ist wahr und liefert die Antwort: Bitte sie darum und sie wird es tun. Aufgrund ihres Alters trägt Ninja nur sehr leichte Reiter bis max. 45 kg.     

Bubble

Norweger-Mix, Wallach, geb.: 01.06.2002 Abstammung unbekannt

Bubble war ein Patientenpferd, dass ich 2010 übernommen habe. Aufgrund beginnender EMS (Equines Metabolisches Syndrom) hatte er immer wieder Probleme mit den Hufen und war beim Reiten aufgrund von Panikattacken schwierig. Er brauchte viel Zeit um Vertrauen zum Menschen aufzubauen plus Haltungsoptimierung, naturheilkundlichen Behandlungen und orthopädischer Beschlag. Heute ist er ein super liebes, fleissiges Pferdchen der auch Reiterfehler nicht gleich krumm nimmt. Max. Reitergewicht: 65 kg

Nena

Knabstrupper Pony, Stute, geb.: 30.05.1998 V: Mads af Mesballe M: Norma v. Aasen

Nena habe ich 2003 als Reitpony für meinen Sohn Kevin von der Züchterin gekauft. Nachdem Kevin zu groß für Nena wurde, hat sie als Schulpony eine neue Aufgabe bekommen. Da sie nur 1,19 m groß ist, Temperament wie ein Vollblüter hat und schlau wie ein Fuchs ist, war und ist das für die Kinder nicht immer ganz einfach ;-) Seit einigen Jahren leidet Nena an Cushing, was durch tägliche Medikamentengaben aber sehr gut reguliert werden kann.    

Apollo

Haflinger, Wallach, geb.: 19.02.1991 V: Applaus M: Nesta

Apollo ist seit Fohlenalter bei mir und hat vielen im Laufe seines Lebens vielen Menschen das Reiten beigebracht. Eigentlich war er seit einiger Zeit aufgrund einer Stoffwechselerkrankung im Ruhestand. Erstaunlicherweise hat er sich aber so gut erholt und ist wieder so voller Tatendrang, dass er es sehr geniesst, wieder bei kleineren Ausritten und ab und zu im Unterricht mit zu gehen. Aufgrund seinens Alters jedoch nur unter sehr leichten Reitern (Kinder).

Ashantara Rebe "Tara"

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Worum geht es in diesem Listenelement? Was ist das Besondere daran? Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

Please reload

Luca

Andalusier-Mix, Wallach, geb.: 17.04.2000 V: Andalusier M: Pinto

Luca kam 2012 zu mir, da er wegen seines schreckhaften Verhaltens ansonsten unverkäuflich war. Luca war von Anfang an ein aufgeschlossenes, freundliches und unglaublich fleissiges Pferd. Seine Ängste hat er durch vertrauensvolles Training sehr schnell überwinden können und heute ist er ein top Lehrpferd der in jeder Sparte der Westernreiterei glänzt...außer in Pleasure, aber dafür ist ein Spanier nun wirklich nicht gemacht ;-) and by the way: Er ist Chef im Offenstall. Max. Reitergewicht: 80 kg.

Docs Sugar Shake

Quarter Horse, Stute, geb.: 16.04.1997 V: Dont Doc Me (Doc Bar, Poco Bueno) M: Saffron Showdown

Sugar kenne ich schon seit 2007. Seit damals liebe ich dieses Pferd und habe mich sehr gefreut, dass ich sie Ende 2012 kaufen konnte. Sie ist introvertiert, freundlich und einfach nur ein Schatz. Sie kann alles, was ein Reiningpferd können muss und noch viel mehr! Derzeit tragend von BE MY OBSESSION und wird daher nicht im Unterricht eingesetzt.

CTS Smart Cinderella "Cindy"

Quarter Horse, Stute, geb.: V: Bueno Swiss Doc,M: Little Aprilena

Cindy stammt aus der Zucht von JC Dysli und wurde mir als Schulpferd zur Verfügung gestellt. Sie ist enorm athletisch und reaktionsschnell - ideale Voraussetzungen für ein Cuttinghorse :-) Sie beherrscht jedoch auch alle Reiningmanöver. Sie ist ein wunderbar fleissiges und braves Lehrpferd, jedoch nicht für Anfänger geeignet.

Rose

Haflinger, Stute, geb.: 25.02.1998, V: Nandolino, M: Ricki -F*-

Rose ist seit 2014 im Team und wurde davor nur englisch geritten. Sie ist, wie fast alle Haflinger, unerschrocken und charakterstark. Ein 100%iges Verlaßpferd - vor allem im Gelände! Max. Reitergewicht: 85 kg. 

Vito (Docs Topsail Spirit)

QH, Wallach

Vito ist ein charakterstarkes, sehr fein zu reitendes Reiningpferd, das bei uns sowohl an den Rindern, als auch im Trail weitere Betätigungsfelder für sich entdeckt hat. Mit Reitanfängern kommt er jedoch nicht zurecht und bleibt feinfühligen, empathischen und fortgeschrittenen Reitern vorbehalten.

Piroschka "Piri"

Pony-Mix, Stute, geb.: 13.05.2002

Piri wurde ursprünglich englisch geritten, hatte dann zunehmende Probleme mit der Vorhand für die, aus tierärztlicher Sicht keine Erklärung gefunden werden konnte. Eine Therapeutin riet der Besitzerin Piri auf western umzustellen - so kam sie dann zu mir. Durch das Reiten am losen Zügel und die Bewegung im Offenstall konnte die Vorhand dann tatsächlich stabilisiert werden. Piri ist ein Powerpony und wird daher eher von älteren Kindern geritten, die Freude an einem bewegungfreudigen Pferdchen haben.

Bonnie Olena Jacs (Romy)

QH, Stute

Romy hat eine erfolgreiche Karriere im Open Reining hinter sich und wurde dann als Zuchtstute eingesetzt. Bei uns ist sie ein tolles Lehrpferd für fortgeschrittene Reiter. Ihre enorme Leistungsbereitschaft hat ihr den Spitznamen "the maschine" eingebracht. Derzeit ist sie tragend von BE MY OBSESSION und wird daher nicht im Unterricht eingesetzt.

Jasmin Jac "JJ"

Quarter Horse, Stute, geb.: 2001, V: Tuck R Command (King Fritz, Doc Tom Tucker), M: LB Royal Enterprise (Hollywood Jac 86)

JJ konnte ich 2015 gemeinsam mit ihrem Fohlen BE MY OBSESSION (Bailey) kaufen. Nach einer aktiven Showkarriere als Reiningpferd wurde sie zur Zucht eingesetzt. Bei uns wird sie aufgrund ihres Asthmas und ihres sensiblen Wesens nur wenig und sehr selektiv im Unterricht eingesetzt. Max. Reitergewicht: 75 Kg  

Wimpys Black Whizky (Coffey)

QH, Wallach

Coffey kam aus dem Reiningtraining zu uns. Zwischenzeitlich hat er sich gut im Offenstall eingelebt und ist ein freundliches, dem Menschen zugewandtes Pferd. Am meisten Freude hat er an Geländeritten :-)

BE MY OBSESSION (Bailey)

Quarter Horse, Hengst, geb.: 2015, V: Ruff Commander, M: Jasmin Jac

Bailey wird die Nachfolge von Dandy antreten und mein Reitpferd werden. Er wird Hengst bleiben und parallel zur Zucht eingesetzt. Er lebt artgerecht in Gesellschaft von zwei Wallachen und wird altersentsprechend "gearbeitet". Er ist, wie seine Eltern, ein freundliches, ruhiges und jederzeit kooperatives Traumpferd! 

Bella

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Worum geht es in diesem Listenelement? Was ist das Besondere daran? Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

Please reload

LUCKY TRAILS

Westernreitanlage & Westernreitschule

Inhaber: Judith Abele

 

 

Telefon Judith Abele:

0179/6620772

 

Mail: info@lucky-trails.de

Westernreitanlage

Lucky Trails

Ried 2

85232 Bergkirchen/ Unter- bachern

Socialize with us

  • facebook-square
  • youtube-square
  • Instagram Social Icon