Gelände- & Wanderreiten

Unsere Pferde sind gelände-, straßensicher und lauffreudig. Alle Ritte werden von geprüften Geländerittführern geführt. 

 

Unsere Geländeritte finden ganzjährig immer Sonntags statt. Dabei sind wir, je nach Wetter und Gruppen-konstellation, zwischen zwei und vier Stunden unterwegs. Bei Ritten über zwei Stunden legen wir unterwegs eine kleine Pause ein. Unser bevorzugtes Ausreitgebiet ist die Aubinger Lohe!

Wir reiten in Gruppen von mindestens drei und maximal zehn Reitern.

 

Tagesritte für geübte Reiter finden 1 x monatlich während des Sommerhalbjahres an Sonn- oder Feiertagen statt. Die reine Reitzeit beträgt ca. 5 Stunden. Mittagspause entweder als Picknick oder als BBQ an einer Mittagsstation.

 

Anfängerausritte sind von Montag bis Samstag frei vereinbar. Dauer 1-2 Stunden.

Unsere 4-5 tägigen Wanderritte finden in der Regel zwei mal jährlich statt. Geritten wird im romantischen Franken, Altmühltal. Die tägliche Reitdauer beträgt 4 - 5 Stunden. Übernachtet wird in Pensionen, Ferienzimmern oder Reiterhotels. Das Gepäck lassen wir transportieren um ohne Ballast am Pferd reiten zu können. 

 

Bitte beachten:

Auf unsere Wanderritte nehmen wir nur Reiter mit, die bei uns schon Geländeritte unternommen haben!

Maximales Reitergewicht bei allen Ritten: 85 kg  

 

Geländeritt Lucky Trails

Als Hilfe zur Selbsteinschätzung:

Geübte Reiter können ihr Pferd selbständig satteln und zäumen, beherrschen den leichten Sitz, halten sich nicht am Zügel fest und kennen die Gruppen-Ettikette (nicht überholen, eine Pferdelänge Abstand zum Vordermann). 

 

Ungeübte Reiter haben mit einem oder mehreren der oben genannten Punkte Probleme. Ungeübte können auch mit uns ausreiten, sollten dies aber unbedingt vorher angeben um den Ritt dahingehend auszuwählen bzw. zu planen.